Boutique Hotel an der Attilastr.

Boutique Hotel an der Attilastr.

Boutique Hotel an der Attilastr.

Corona hat die Bundeshauptstadt inmitten ihres Herzens erschüttert und viele Menschen fast in den Ruin getrieben. Doch mittlerweile erholt sich die Hauptstadt Deutschlands wieder und mit ihr die vielen Gastronomen sowie Hoteliers. Auch das Boutique Hotel von Ootel.com musste nach seiner Eröffnung 2019 durch die Pandemie schwere Zeiten überleben und hat dies mit Erfolg geschafft, sodass die Gäste wieder herzlichst willkommen sind! In Berlin-Mitte, wo die Unterkunft ihren Sitz hat begeistert sie natürlich gerade weil die zentrale Lage ein Hingucker für Reisende ist, sodass man schon vom Ootel.com sofort zu den erstbesten Sehenswürdigkeiten spazieren oder fahren kann. Möglicherweise erklärt sich so auch am besten, wieso die Touristen derzeit wieder massenhaft vorbeischauen und sich innerhalb der Bundeshauptstadt eine schöne Zeit machen.

Berlin ist in Wahrheit ein Synonym für großartig!

Berlins verschiedene Bezirke sind stellvertretend als Synonym für fantastisch und großartig zu sehen, wo es hier niemals langweilig wird. Die Millionenhauptstadt im Osten Deutschlands meistert nicht nur als zu Hause für 3.5 Millionen Berliner einen guten Auftritt, sondern auch für mehr als 12 Millionen Touristen, die teils jährlich die Stadt besuchen. Diese faszinierende Großstadt mit ihren bekanntesten Sehenswürdigkeiten wie dem Brandenburger Tor und der Siegessäule zaubern jedem Reisenden ein Lächeln auf das Gesicht, sodass es nur allzu verständlich ist, wieso Ootel.com sich trotz der schwierigen Corona-Lage wieder über mehr Gäste freuen kann. Im Übrigen ist die Attilastr. zwar noch circa 30 Fahrminuten mit dem Auto weg, aber auch hier verbergen sich neben dem Tempelhofer Feld und dem Volkspark „Hasenheide“ viele schöne Ecken, wo Urlauber einfach mal die Seele baumeln lassen können. Weitere Anlaufziele sollten sein:

– East Side Gallery
– Fernsehturm
– Reichstag
– Museumsinsel
– Holocaust-Mahnmal
– Potsdamer Platz
– Mauerfall-Museum
– Überreste der Berliner Mauer

Berlin hat ganz klar so viel zu bieten, dass Urlauber schon ein ganzes Wochenende einplanen sollten, um in Ruhe die Sehenswürdigkeiten besichtigen und die Stadt entdecken zu können. Ootel.com kann dazu sogar gerne eine kostenlose Stadtkarte anbieten, welche die Reiserouten erleichtert. Nach all den schönen Sehenswürdigkeiten kann ein wenig Entspannung im Boutique Hotel von Ootel.com sicherlich nicht schädlich sein, wo hier auch der hauseigene Biergarten gerne für den nötigen Absacker sorgt. Die modernen Zimmer sorgen allerdings ebenso für mehr Komfort zum kleinen Preis, was ganz sicher für Reisende auch ein Grund mehr ist, wieso sie Ootel.com vertrauen. Im Übrigen darf hier gerne auch gegrillt werden, dafür bietet sich der kostenfreie Grillplatz schließlich auch an und wer mal ein wenig im Web surfen mag, nutzt den hauseigenen und kostenlosen Wlan-Zugang.

Berlin gestattet jedem Reisenden einen unverfälschten Eindruck

Ootel.com lädt gerne zu einem günstigen Preis in seine moderne Unterkunft ein, damit jedem Touristen der Urlaub nahe der Attilastr den Flair der Hauptstadt einhauchen kann. Denn eines muss man Berlin immer lassen, jeder Reisende ist hier willkommen und auch kulturell meistert die Bundeshauptstadt die vielen Sprachbarrieren in Perfektion. Genuss geht im Übrigen durch den Magen, wo auch Berlin keine Ausnahme macht, sodass hier von libanesisch bis chinesisch eine Vielfalt geboten wird, die mit der klassischen deutschen und berlinerischen Küche gerne abgerundet wird! Hungern muss in Berlin also auch niemand, was nach der Corona-Pandemie sicherlich mehr denn je dazu beitragen sollte, hier eine Reise in Angriff zu nehmen.