Unterkünfte in Berlin

Unterkünfte in Berlin

Unterkünfte in Berlin

Wir sind eine günstige Unterkunft. In Berlin muss es manchmal Schlag auf Schlag gehen, um noch eine Unterkunft für eine spontane Reise zu bekommen. Die Hotels sind insbesondere in den Monaten von Mai bis Ende September teils restlos ausgebucht, weil hier die Hochsaison in Deutschland beginnt. Das soll allerdings nicht bedeuten, dass es keine Unterkünfte mehr gibt, wo eine entspannte Reise weiterhin möglich ist. Hier kommt nämlich Ootel sofort ins Spiel, welche viele Unterkünfte inmitten der Berliner City und dem Umland sowie in vielen Bezirken Berlins anbieten. Dazu kommt, dass sich das Unternehmen auf ganz unterschiedliche Zimmervermietungen spezialisiert hat, um jedem Geldbeutel örtlich gerecht werden zu können. Eine Durchreise durch Berlin, ein Tages- und Wochentrip sowie ein längerer Aufenthalt können somit problemlos geplant werden, da Ootel zur Stelle ist. Sie können auch ein Stundenzimmer bei uns mieten.

Die zentrale Lage bei der Unterkunft spielt eine entscheidende Rolle

Auch in Berlin haben natürlich Reisende, die ortsfremd sind, eine gewisse Erwartungshaltung an ihre Unterkunft. Ootel versucht genau diese zu erfüllen. So ist die Nächtigung zum Beispiel zu Fuß nur unglaubliche 15 Minuten vom berühmten Alexanderplatz entfernt. Das ist eine sehr gute Lage, wenn man bedenkt, dass in Berlin sehr groß ist. Doch mit dem Fahrradverleih, der vom Anbieter auch noch kostenfrei angeboten wird, ist der Weg natürlich umso schneller. Es fällt daher nicht sonderlich schwer, eine unglaubliche Reise vor Ort vorzunehmen und sich in Ruhe mal den örtlichen Gegebenheiten nahe dem Alexanderplatz zu widmen. Hier, wo der Fernsehturm ebenfalls sehr naheliegend ist oder das Brandenburger Tor. Neben einer zentralen Lage ist der hauseigene Parkplatz natürlich auch für Anreisende mit dem eigenen PKW gut geeignet oder für all jene, die einen Mietwagen mitbringen. Der Fahrradverleih ist allerdings auch nicht ohne und eine Serviceleistung, die sehr selten in Berlin zum Vorschein kommt, was die Unterkunft von Ootel natürlich in den Fokus rücken dürfte. Hier unterzukommen bedeutet, dass man sich wohlfühlt, den Geldbeutel schont und so viel Service wie möglich erhält.

So nächtigt man serviceorientiert in Berlin

Berlin ist eine großartige Stadt für Geschäftsreisende, Gruppen- und Familienausflüge. Hier überlässt auch Ootel nichts dem Zufall, wenn es darum geht, dass eine passende Unterkunft mit zentraler Lage gefunden werden muss. Wer möchte schon darauf verzichten, sehr nah an öffentliche Verkehrsmittel zu liegen, um so mit der örtlichen Straßenbahn, U-Bahn oder dem Bus zum Beispiel zum Checkpoint Charlie zu kommen? Wer kennt nicht das Problem, dass zu lange Fußmärsche gerade den Kindern missfallen und ein Bus in der Nähe geradezu dankend angenommen wird? Das Schloss Charlottenburg ist so deutlich leichter zu erreichen und auch die nahegelegenen Sehenswürdigkeiten wie der Funkturm, die Oper und das Museum Berggruen sind schneller zu erreichen. Da ist man Ootel samt seiner Unterkunft dankbar, sehr nahe an den öffentlichen Verkehrsmitteln zu liegen.

Berlin ist nur dann eine Reise wert, wenn die Unterkunft stimmt

Wer kennt das Problem der Unterkünfte und deren Auswirkungen auf den Urlaub nicht. Ist das Hotel, Hostel oder die Studentenunterkunft mies, dann macht der Urlaub nur bedingt Freude. Das liegt daran, dass man sich natürlich abends in Ruhe entspannen möchte und das weiß Ootel natürlich. Genau aus diesem Anlass sind die Unterkünfte sehr serviceorientiert gestaltet worden, sodass viele Leistungen kostenfrei angeboten werden. U.a ein Parkplatz, der Fahrradverleih und der Zugang zum WLan des Hauses. Doch auch die Reinlichkeit der Zimmer ist vorzüglich sowie der Umgang untereinander. Alles typisch im Berlin Stil, wo es lockerer, aber dafür herzlich zugeht. So macht Reisen durch Berlin auch wirklich Freude und die Sehenswürdigkeiten vom Checkpoint Charlie über den berüchtigten Görli machen wieder mehr Spaß.

Eine Reise nach Berlin ist wünschenswert? Dann wäre die richtige Unterkunft noch zu buchen, und Ootel bietet sich dafür an. Hier, wo Service groß geschrieben wird und ein freundlicher Umgang untereinander herrscht, sind Familien, Studenten, Alleinreisende und Paare herzlichst willkommen. Die Zufriedenheit steht hier im Fokus und wird sich kaum leugnen lassen. Die zentrale Lage macht es derweil leichter, auch zu Fuß viele Attraktionen Berlins kennenzulernen und wem das nicht reicht, der nutzt vielleicht den hauseigenen Fahrradverleih. Nicht zu vergessen, dass die Unterkünfte vom Ootel sogar mit einem Grillplatz den Selbstversorgern in die Karten spielt, aber das dürfen Interessenten gerne vor Ort entdecken, wenn die Reise endlich beginnen kann. Das großartige Berlin wartet und die Spannung ist sicher kaum auszuhalten. Beim Ootels kann auch als ein Gruppen Hotel gebucht werden.