Pansion Berlin

Pansion Berlin

Pansion Berlin

Wer eine Reise nach Berlin macht, der sucht häufig nach einer Pension Berlin. Das gibt es natürlich auch, wobei das Ootel hier garantiert der richtige Ort ist. Mit einer Pension Berlin wird immer noch ein Haus in Verbindung gebracht, wo die Übernachtung nicht so teuer ist. Häufig wurden die Pensionen früher von Privatpersonen geführt, was heute allerdings nur noch selten der Fall ist.

Pension oder Hotel in Berlin

Eine gemütliche Atmosphäre bietet das Ootel hier garantiert, wobei die Zimmer natürlich immer noch am wichtigsten sind. Doch das Ootel ist nicht nur ein Hotel, sondern bietet auch eine Übernachtung für Menschen, die weniger Geld für ein Bett oder Zimmer ausgeben möchten. Das macht der Charme von diesem Haus aus, wobei es noch so einige Annehmlichkeiten gibt. Wer sich schon einmal einen Überblick besorgen möchte, der kann das auf der Webseite www.Ootels.com gerne machen. So erhält jeder schon einmal einen Blick in die Zimmer und kann sich hier das geeignete Bett aussuchen. Dank Internet geht das heute, was früher unmöglich war. Da musste jeder immer auf die Fotos vertrauen, die dann in einem Prospekt waren. Leider waren so dann Enttäuschungen vorprogrammiert, was heute nicht mehr der Fall ist. Das bedeutet heute auch, dass häufiger einmal etwas ausgetauscht werden muss. Nur so können sich dann auch alle Gäste wohlfühlen, egal ob es im Hotel oder Hostel ist.

Komfort und Bequemlichkeit

Damit sich dann die Gäste richtig wohlfühlen, sorgt das Personal gerne für die Gäste. Dabei ist das Personal immer für die Gäste da, egal wann diese anreisen. Das ist ebenfalls einmal ganz anders, als dies in anderen Häusern der Fall ist. Genau hier macht das Ootel auch den Unterschied, wobei es noch mehr Unterschiede gibt. Viele ältere Menschen lieben es, mit einer Gruppe eine Busreise zu unternehmen. Danach muss dann natürlich auch die richtige Unterkunft gefunden werden, wo dann alle eine gute Nacht verbringen können. Hierfür ist das Ootel genauso geeignet, wie für eine Gruppe Frauen, die hier ein eigenes Zimmer erhalten. Gerade ältere Gäste fühlen sich nicht nur im Hotel wohl, sondern auch im Hostel. Auch wenn das Haus keinen Fahrstuhl hat, konnten alle Gäste ihre Zimmer einfach erreichen. Das Frühstück am nächsten Morgen hat dann für den fehlenden Fahrstuhl entschädigt, auch wenn das für Hostelgäste nicht im Preis enthalten ist. Damit sich jeder so ein Frühstück leisten kann, wurde hier ganz genau auf den Preis geachtet. Einfach buchen und sich dann zum Frühstück verwöhnen lassen, was dann auch fast alle Gäste gerne machen.

Kinder schlafen hier bestimmt gut

Familienfreundlich steht hier nicht nur in der Werbung, sondern wird auch umgesetzt. Dafür gibt es extra Zimmer, wo sich dann alle Gäste wohlfühlen. Die kleinen Gäste Frühstücken mit ihren Eltern mit, was es dann nicht in jedem Hotel gibt. Das Ootel sorgt für alle Gäste ob nun groß oder klein. Die Anreise ist ebenfalls einfach, wobei es egal ist, ob jemand mit dem Bus, Auto oder öffentlichen Verkehrsmitteln kommt. Ein Parkplatz sorgt dafür, dass ein Auto hier gut untergebracht ist. Genauso sorgt ein Spielplatz dafür, dass die kleinen Gäste ruhig spielen können. So sind diese dann müde und schlafen noch besser in ihrem eigenen Bett. Wer nachts nicht schlafen kann, der darf gerne noch die hauseigene Bar besuchen. Somit ist für jeden Gast gesorgt, damit sich dann alle richtig wohlfühlen. Frauen können im Hostel eine ruhige und sichere Nacht verbringen, ohne dass ein Mann diese belästigen kann. In allen Zimmern im Hostel gibt es ein Badezimmer, was dann für ein Hostel schon ungewöhnlich ist. Hier erinnert nichts an eine Jugendherberge, sondern eher an ein Hotel. Genau das war so gewollt, wobei dieses Konzept noch nicht kopiert wurde. Ein Haus mit unterschiedlichen Möglichkeiten, wie jemand eine gute Nacht verbringen kann. Günstig und doch immer gut.